Die Rathausbienen von Schönberg

Mathias Mehler Akteure, Allgemein, Bayerischer Wald. Heimatregion

Schönberg liegt auf einem Bergkamm im Bayerischen Wald. Diese exponierte Lage mit Weitblick hat den Schönbergern schon seit Jahrhunderten den Ruf eingebracht, sich gerne nach außen zu orientieren. Wenn also neue Ideen auftauchen, seien die Schönberger oft die ersten, die sie aufgreifen, erzählt Veronika Egger, Gemeinderätin und Tourismusreferentin im Ort. Jetzt also Bienen. Am Rathaus.

 

Im Schönberger Rathaus brummts gewaltig!Die Bienen aus der niederbayerischen Gemeinde Schönberg, haben sich einen ganz…

Gepostet von Bayerischer Wald – Die Heimatregion am Sonntag, 8. Dezember 2019

 

 

Als Bürgermeister Martin Pichler vorschlug, den Großstadttrend auf Schönberg im Landkreis Freyung-Grafenau zu übertragen, fackelte man wie gewohnt nicht lange. Gemeinderat Nick Kindermann – Imker und Schreiner – baute die Bienenkästen und weil das Rathaus auch gleichzeitig der Sitz der Verwaltungsgemeinschaft ist, versprach der Bürgermeisterkollege Christian Süß aus Eppenschlag – auch ein Imker – sofort, drei Bienenvölker zu spendieren.  >>> Weiterlesen