Jobs dahoam – Wir suchen einen Verwaltungs-Mitarbeiter (m/w/d)

Mathias Mehler Akteure, Allgemein, Bayerischer Wald. Heimatregion

Das Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern mit Sitz in Landau a.d.Isar sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d) für das Aufgabengebiet Finanzierung und Förderung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 30. Dezember 2020.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit bei der Organisation und Abwicklung von Prüfungen im Zusammenhang mit der Finanzierung und Förderung von Maßnahmen mit öffentlichen Mitteln
  • Mitarbeit bei der Prüfung von Zahlungsanträgen und Verwendungsnachweisen von Zuwendungsempfängern (Prüfung von Rechnungsbelegen) nach den Vorschriften der Europäischen Union und der Bayerischen Haushaltsordnung
  • Unterstützung der Sachgebietsleitung bei der Vorbereitung von Finanzkontrollen durch Prüforgane übergeordneter Stellen und des Bayerischen Obersten Rechnungshofes
  • Mitarbeit in den weiteren Aufgabenbereichen des Sachgebiets (Vorprüfung von Förderanträgen, Erstellen von Finanzierungsplänen, Abrechnung von Kostenbeteiligungen)
  • Vorbereitung von Zuwendungsbescheiden zum Versand
  • Terminorganisation von Innen- und Außendiensten, Kommunikation mit internen und externen Ansprechpartnern
  • Controlling von Vorlageterminen der Antragsteller

Fachliche Anforderungen:

  • eine für die Verwaltungstätigkeit förderliche abgeschlossene Berufsausbildung (z. B. als Verwaltungsfachangestellte/r, als Kauffrau/Kaufmann für Bürokommunikation, Bankkauf/Bankkaufmann, Rechtsanwaltsfachangestellte/r)
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, speziell Word und Excel) und die Bereitschaft, sich intensiv in spezifische Softwareprogramme der Ländlichen Entwicklung einzuarbeiten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Überfachliche Anforderungen:

  • Dienstleistungsorientierung
  • selbstständige, sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine teilzeitfähige Vollzeitstelle bei flexibler Arbeitszeit.
  • leistungsgerechte Bezahlung nach Entgeltgruppe E 5 TV-L mit den üblichen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • fundierte Einarbeitung und Fortbildung
  • Entwicklungsmöglichkeiten
Interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bis spätestens 30.12.2020 beim Amt für Ländliche Entwicklung Niederbayern, Dr.-Schlögl-Platz 1, 94405 Landau a.d.Isar, , E-Mail poststelle@ale-nb.bayern.de, einreichen.

Die Bewerbung soll mindestens Aussagen enthalten

  • zum beruflichen Werdegang
  • zur Eignung für diese Stelle
  • zur Motivation für die Bewerbung.

Bitte legen Sie keine Original-Dokumente bei, da die Bewerbungsunterlagen aus verwaltungsökonomischen Gründen nicht zurückgesendet werden. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Die Entscheidung über die Stellenvergabe erfolgt auf Antrag unter Beteiligung der Gleichstellungsbeauftragten. Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit der Einsendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erklären Sie von unseren Datenschutzhinweisen zur Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens Kenntnis genommen zu haben. Die Datenschutzhinweise finden Sie unter „Weitere Informationen“ auf unserer Internetseite:  http://www.landentwicklung.bayern.de/niederbayern/
Für nähere Auskünfte steht Ihnen Herr Tobias Pfreundner (Tel. 09951/940-212)  gerne zur Verfügung.
Fachliche Auskünfte zur Bewerbung erteilen Herr Reinhard Reif (Tel. 09951/940-141) und Herr Gerhard Gsödl (Tel. 09951/940-111).