Die Immobilienbörse der ILE Wolfsteiner Waldheimat

ILE und Innenentwicklung

M. Akteure, Allgemein, Bayerischer Wald. Heimatregion, Themen

Innenentwicklung bzw. Innen statt außen

Innenentwicklung ist und bleibt eines der wichtigsten Themen in vielen ILEn (Integrierte Ländliche Entwicklung). So auch in der ILE Wolfsteiner Waldheimat und in der ILE Klosterwinkel. In beiden ILEn trafen sich in den letzten Wochen die Verantwortlichen, um Fortschritte und das weitere Vorgehen zu thematisieren.

Bürgermeister der ILE Wolfsteiner Waldheimat

Die Verantwortlichen der ILE Wolfsteiner Waldheimat. Foto: ILE Wolfsteiner Waldheimat

Die Immobilienbörse der ILE Wolfsteiner Waldheimat ist jetzt online! Diese soll Eigentümer beim Verkauf und Interessenten bei der Suche nach Grundstücken sowie Wohnungen, Häusern oder Gewerbeflächen unterstützen und somit die Siedlungs- und Innenentwicklung vorantreiben.
Neben Name, Ort und E-Mail-Adresse soll der Objekttyp und die Größe in Quadratmetern angegeben werden. Darunter kann eine Bilddatei zur besseren Veranschaulichung und rechts daneben alle weiteren Infos in einer PDF-Datei hochgeladen und nach Angabe aller benötigten Dateien abgesendet werden.
Auf dem Foto zu sehen sind die Bürgermeister des Konversionsmanagements der Stadt Freyung und Umgebung vor der digitalen Immobilienbörse. Dr. Olaf Heinrich (v.l.), Josef Gais, Fritz Raab, Ernst Kandlbinder, 2. Bgm. Philippsreut Siegfried Weber und 2. Bgm. Grainet Hans Kronawitter.

 

Verwaltungsmitarbeiter der ILE Klosterwinkel trafen sich vor dem Rathaus Haarbach zum Thema Innenentwicklung

Verwaltungsmitarbeiter der ILE Klosterwinkel vor dem Rathaus Haarbach. Foto: ILE Klosterwinkel

Zum Erfahrungsaustausch über dieses Thema trafen sich am 5. Juli Verwaltungsmitarbeiter der ILE Klosterwinkel im Rathaus Haarbach. Dabei wurden der Vitalitätscheck und das Förderprogramm Innenentwicklung diskutiert, um den Gemeindeentwicklungsprozess voranzubringen. Das Vorgehen dafür soll auch künftig interkommunal und gemeinsam passieren. Außerdem gilt das Förderprogramm Innenentwicklung der ILE Klosterwinkel als repräsentatives Projekt der „Flächensparoffensive Bayern“. Das freut ILE-Manager Stephan Romer, die Bürgermeister Karl Obermaier (Aidenbach) und Stefan Lang (Ortenburg) sowie Geschäftsleiter Michael Braun (mehr zur Flächensparoffensive: https://www.landesentwicklung-bayern.de/flaechenspar…/)
Was ist der VC bzw. Vitalitätscheck: Abhandlung über Innenentwicklungspotenziale, aktuelle Leerstände und Verkaufs- und Tauschbereitschaft von Grundstückseigentümern in den Gemeinden