Herbstliche Heimatregion

M. Allgemein, Bayerischer Wald. Heimatregion, Themen

Der Herbst ist da.

Besonders morgens müssen wir uns das mittlerweile eingestehen. Zum Aufstehen wird es immer finsterer – dafür erleben wir auf dem Weg in die Arbeit oder zur Schule die schönsten Sonnenaufgänge. Außerdem ist er wieder da, der Nebel. Vermisst haben wir ihn nicht, aber das ein oder andere mystische Bild lässt sich dadurch schon zaubern. Das sehen wir auch auf dem Bild mit der Morgenstimmung in der Nähe des Klosters Kostenz – gelegen mitten in den Bergen des BayerischenWaldes, im Landkreis Deggendorf.

Wanderweg auf die Rusel, im Wald

Das Herbstwetter ausgenutzt: eine Wanderung auf die Rusel

steiniger Dreisessel

Mit gutem Herbst-Wetter belohnt wurde E. Eisgruber auf dem Dreisessel

Herbstliche Ausflüge

Trotz des morgendlichen Nebels werden wir in diesem Herbst auch oft mit wunderschönen und sonnigen Tagen belohnt. Gerade an diese Tagen zieht es uns doch alle nach draußen: egal ob ein Spaziergänge durch unsere Dörfer oder auf den nächsten Bayerwaldgipfel. Auch einige unserer Followerinnen und Follower unserer Social Media Kanäle waren unterwegs: auf dem Mittagsplatzl, der Rusel oder eben auf dem Dreisessel.

Kürbisse

Sinnbildlich für den Herbst steht wohl der Kürbis. Auch damit kann die Heimatregion punkten. Vom Hokkaido über bunten Zierkürbisse bis hin zu den verrücktesten Variationen der Flaschenkürbisse. Es ist immer wieder erstaunlich, was die Natur zu Tage bring. Hast auch du ein schönes Foto aus Bayerischen Wald – der Heimatregion, dann sende es uns gerne auf unseren Social Media Kanälen zu oder poste es unter #iloveheimatregion #dieheimatregion.

Kürbisvariationen aus den Gärten der Heimatregion

Kürbisvariationen aus den Gärten der Heimatregion, M. Krenn

orange und weiße Kürbisse auf den Feldern und in den Gärten der Heimatregion

Kürbisse auf den Feldern und in den Gärten der Heimatregion – da kommen Herbst Gefühle auf

Ein gelb grün gesprenkelter Zierkürbis auf dem Feld

Ein gelb grün gesprenkelter Zierkürbis auf dem Feld