Manfred Eiberweiser

ILE

Manfred Eiberweiser

(Künstler) Name:
Eiberweiser Manfred
Geboren am:
14.03.1961

Lebt in:
Deggendorf

Heimat bedeutet mir/ist für mich:
Meine Heimat ist der Teil der Welt in der ich mich sicher und geborgen fühle, Menschen mir Verlässlichkeit und Vertrauen entgegenbringen und ein Ort oder Orte der Ruhe zu finden sind. Das ist im Bayrischen Wald noch möglich, am „Besten“ bei schlechtem Wetter und „Abseits“ der eingetretenen Pfade.
Wie ich die Welt im Fokus sehe:
Meine Sinnesorgane können nicht davon lassen Neues zu erkunden. Unermüdlich laufe ich auf der Welt den „Erlebnissen“ hinterher und komm aber immer wieder zurück nach Niederbayern, erst hier kann ich in der Ruhe der Heimat den Fokus auf das Erlebte schärfen. Gut dass es beides gibt, Heimweh und Fernweh.